Projekt Kumu A'o


Das Ziel von Kumu A'o ist es, traditionelle, hawaiianische und indigene Heilarbeit, Kultur und Sprache durch Ausbildung und Mitwirkung zu schützen und zu erhalten.

Seit der Gründung dieser Non-Profit Organisation haben über 4.500 native Hawaiianer unter Kahu Lyons Naone und dem Programm von Kumu A`o studiert und eine Art von hawaiianischer Heilung praktiziert. Über 10.000 Nicht-Hawaiianer haben an Seminaren, Workshops und an Programmen teilgenommen die Kumu A`o kreiert hat. Dieser Unterricht wurde nicht nur auf den hawaiianischen Inseln und im südpazifischen Raum angeboten, sondern auch International in Central Amerika und Europa.

Kumu A`o Programme werden in Europa unter der Hawaiian Spiritual Healing Acamdey die ihren Hauptsitz in Linz/Österreich hat, geführt. Die Academy hat über 700 Abonnenten und über 100 Frauen und Männer in Österreich, Deutschland, Schweiz und Frankreich die in aktiven Programmen über indigenes Wissen gelehrt werden.

Wenn du aktiv etwas beitragen und diese Non-Profit Organisation mit deiner Spende unterstützen möchtest, um altes indigenes Wissen weiterleben zu lassen, dann besuche bitte für weitere Informationen www.kumuao.org

Deutsch English